Flexdruck T-Shirts und Polos in kleinen Auflagen bedrucken

- hochwertige Druckqualität
- scharfe Konturen
- max. Druckfläche 36x42cm
- ausgezeichnete Waschbeständigkeit
- Gestaltungsvielfalt durch Sonderfarben
- kurze Lieferzeiten
- max. 3-farbig bedruckbar
 

 

Bild1
Beim Flexdruck handelt es sich um ein Rollenrotationsdruckverfahren oder direktes Hochdruckverfahren. 


Seine Verwendung findet das Verfahren bei der Produktion von kleinen Auflagen, da bei diesem Druckverfahren keine Druckvorlagen erstellt werden müssen. Selbstverständlich erhalten Sie eine optimale Druckqualität auf der maximalen Druckfläche von 36 x 42 Zentimeter. Weiterhin ist es möglich Ärmel bei Sweatshirts, Kaputzenjacken oder Langarmshirts zu bedrucken. Generell kann man sagen, jeder Bereich eines Textils lässt sich im Flexdruck bedrucken.

Der Flexdruck ist vielseitig, da bei diesem Verfahren auch der Einsatz von Sonderfarben möglich ist. Wir bedrucken die Produkte maximal dreifarbig und erreichen damit einen idealen Druck. Selbstverständlich zeichnen sich die Drucke durch scharfe Konturen aus, ohne dass das Motiv "verschwimmt". Mit dem Flexdruck veredelte Produkte sind waschbeständig behalten ihre Farbqualität auch nach vielen Waschgängen.

Selbstverständlich verlieren wir bei diesem Druckverfahren den Umweltschutz nicht aus den Augen. Unsere Maschinen arbeiten ausschließlich mit Ökostrom aus erneuerbaren Energien an. Unsere Drucke erfolgen mit wasserbasierenden Farben von hoher Qualität, die einen abriebfesten Druck ermöglichen. Wir verfügen über die Zertifizierungssiegel, welche den Öko-Tex Standard 100 kennzeichnen.

Senden Sie uns Ihre Kreation zu und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot für die Aufwertung der bei uns georderten Produkte. Ab einer Stückzahl von 20 Artikeln gleicher Art bedrucken wir die Textilien nach Ihren Vorgaben. Besuchen Sie unsere Kategorie "Flexdruck" und lassen Sie sich von den Möglichkeiten inspirieren, die dieses Druckverfahren bietet.